http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/160308Event.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/832776event_climbers.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/737273event_crowd.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/209376event_sailors.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/262825Kanu2.jpg
http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/8480552.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/620186Coaching.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/250648Coaching1.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/270754Coaching2.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/639281Coaching3.jpg
http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/7822113.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/7048952.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/871885Consulting.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/166686Consulting2.jpg http://www.product-event.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/475058Consulting1.jpg

Vorträge

Rad Höhenweltrekord – Von Null auf 6085 Höhenmeter

bild1product-gmbh_a4

Ein überragendes Team, viel Erfahrung, ein hartes Training und gutes Material haben es möglich gemacht: Mit dem Fahrrad von Null auf über 6000 Höhenmeter auf den höchsten Vulkan der Erde, am Ojos del Salado in der Atacama Wüste Chile. So wurde von mir am 01. April 2010 die damalige Bestmarke von 5840m über dem Meeresspiegel getoppt, so dass ich mit 6085 Höhenmetern einen neuen Höhenweltrekord aufgestellen konnte. Diese neue, nun von mir gehaltene Bestmarke: 6085 Meter ü.n.N. wurde ohne Schiebepassagen erreicht, also zu 100 % gefahren; schließlich heißt es ja Rad-fahren und nicht Rad-tragen ;). Mein besonderer Dank gilt dem Support-Team Null auf 6000, den Sponsoren wie insbesondere meinen beiden Teamkollegen und Mitstreitern Dr. Frank Hülsmann und dem Sportwissenschaftler Dr. Markus de Marées, die – auch wenn sie leider beide Höhenkrankheitsbedingt abbrechen mussten – wesentlich zum Gelingen unseres Projektes und schlussendlich auch meines Erfolgs, diesen Höhenweltrekord zu erzielen, beigetragen haben.  Hier finden Sie weitere Vorträge zu meinen weltweiten sportlich herausfordernden Projekten oder kontaktieren Sie mich gerne persönlich.

kontakt 1